Das Rathaus - hier herunterladen!
Wappen

Toller Abschluss für Denis Bogasiu bei den Deutschen Schwimmmeisterschaften in Berlin

Einen großartigen Erfolg bei den Deutschen Denis BogasiuSchwimmmeisterschaften erzielte in seinem Jahrgang (1994) der 16jährige Dorsheimer Denis Bogasiu.
Er hatte sich vorgenommen gute Ergebnisse in Berlin zu schwimmen. In allen drei Disziplinen ( 1500 m, 800 m und 400 m Freistil) hat er jeweils seine persönliche Bestzeit geschwommen. Bei den 1500 m wurde erreichte er Platz 7, bei den 800 m sogar Platz 6. Zwar schwamm er bei den 400 m auch persönliche Bestzeit, kam dabei aber auf Platz 15.

Wir finden, das ist eine tolle Leistung und gratulieren alle ganz herzlich. Wir wünschen ihm viel Erfolg für die vom 23.-26. Juni in Rostock stattfindenden Freiwassermeisterschaften und drücken ihm fest die Daumen.

Herzliche Gratulation
Marlene Hölz

line

Dorsheimer junge Sportler wurden beim Neujahrsempfang geehrt

DorsheimerSportler

Für Ihre besonderen sportlichen Leistungen im Schwimmsport erhielten die beiden jungen Dorsheimer Bürger Tjard Krusch und Denis Bogasiu von Bürgermeister Wolfgang Zimmer im Rahmen des Neujahrsempfang eine Schwimmbadkarte vom Freibad in Langenlonsheim.

Tjard Krusch, Jahrgang 1998, belegte bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 6 mal den 1. Platz und zwar in den Disziplinen 100 m Freistil, 200 m Freistil, 400 m Freistil, 100 m Rücken 200 m Rücken und 200 m Lagen. Außerdem erreichte er bei den Südwestdeutschen Meisterschaften 5 Meistertitel und zwar bei 100 m Lagen, 200 m Lagen, 400 m Lagen sowie 100 m Rücken und 200 m Rücken.

Denis Bogasiu, Jahrgang 1994, belegte bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften in 1500 m Freistil und 400 m Freistil jeweils den 1. Platz und wurde Vizemeister über 1500 m Freistil in der offenen Klasse. Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften wurde er bei 1500 m Freistil Meister und Vizemeister über 1500 Freistil (offene Klasse), sowie 400 m und 200 m Freistil

Bei den Südwestdeutschen Freiwassermeisterschaften (im See) wurde er Meister über 2500 m Freistil und belegte den 3. Platz bei 5000 m Freistil.

Bei den Deutschen Meisterschaften im Freiwasser (See) belegte er bei 2500 m den 5. Platz und bei 5000 m den 11. Platz)
Zweimal Platz 5 errang er bei den Süddeutschen Meisterschaften. Sein wohl größtes Erlebnis war aber die erste Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Berlin. Hier errang er in 1500 m Freistil einen hervorragenden 17. Platz.

Auch die Ortsgemeinde freut sich über die hervorragenden Schwimmer und wünscht beiden für das Jahr 2011 weiterhin alles Gute, viel Erfolg und immer eine gute Gesundheit.

line